Cookie
FlexiHub Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

USB über Ethernet — Die besten Möglichkeiten, USB über Ethernet zu erweitern

FlexiHub ist ein multifunktionalisierter Dienst, mit dem Sie von jedem Ort der Erde aus auf ein Remote-COM- oder USB-Gerät zugreifen können. Sie müssen keine Hardware-Tools kaufen oder kilometerlange CAT6-LAN-Kabel verlegen – teilen Sie einfach ein Gerät von der Maschine aus, an die es physisch angeschlossen ist, und es ist sofort für alle mit dem Internet verbundenen Computer zugänglich. Im Gegensatz zu einigen anderen USB-über-Ethernet-Produkten leitet FlexiHub Geräte um und nicht die USB-Anschlüsse, an die sie angeschlossen sind.

FlexiHub


Windows, macOS, Linux, Android
4.8 Rank basierend auf 78+ Benutzer
USB über Ethernet

Dank des einzigartigen USB-Redirector-Servers gewährleistet FlexiHub eine einwandfreie USB-auf-Ethernet-Konnektivität über das UDP-Kommunikationsprotokoll. Auch wenn es absolut keine Möglichkeit gibt, zwei Computer direkt zu verbinden, z.B. wenn Sie versuchen, auf ein hinter einer NAT verstecktes Gerät zuzugreifen, oder keiner der Computer über eine öffentliche IP-Adresse verfügt.

Beliebte Anwendungsszenarien:

Ein Kontrollzentrum für alle USB-Geräte

Mit FlexiHub können Sie eine Ihrer Maschinen ganz einfach in eine einzige Steuerungs- USB-Server für Ihre Überwachungskameras, Roboter-USB-Peripheriegeräte, Sensoren und andere Geräte, die an USB-Ports angeschlossen sind, verwandeln. Sie erhalten einen viel umfassenderen Ansatz für die Verwaltung von Geräten im Zusammenhang mit der industriellen Automatisierung. Die Mitarbeitersicherheit steigt, der Aufwand sinkt, Kosteneinsparungen und damit die Gesamteffizienz aller von Ihnen eingesetzten automatisierten Industrieimplementierungen wird auf ein ganz neues Niveau gehoben.

Sichere Verwendung lokaler Geräte in der Cloud

FlexiHub bietet Ihnen die einfachste Möglichkeit, USB über WLAN zu teilen damit alle lokalen Drucker, Webcams, USB-Dongles, Hardware-Lizenzschlüssel und alles andere vom Gastbetriebssystem der Cloud-basierten VM mit nur wenigen Klicks aufgerufen werden können. Der fortschrittliche Algorithmus zur Verschlüsselung des Datenverkehrs eliminiert die Möglichkeit einer Datenmanipulation, sodass keine Ihrer sensiblen Informationen jemals in die falschen Hände gelangen.

Routinemäßige Fernwartung leicht gemacht

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Sie USB über Ethernet einrichten, ist ein gutes Software-Tool der Schlüssel. Und von allen Top-Softwarelösungen scheint FlexiHub die passendste zu sein. Aktualisieren Sie die Firmware auf Ihren Druckern, Dongles und anderen COM- oder USB-basierten Geräten, ohne den ganzen Weg zu den physischen Standorten der Geräte reisen zu müssen. Die App hat eine sehr intuitive Benutzeroberfläche, und Sie müssen nicht mit Einstellungen herumfummeln oder Treiber auf der Client-Seite installieren, damit sie funktioniert.

Verkürzter Hardware-Entwicklungszyklus

Anstatt Ihren Prototypen per Post hin und her zu schicken, können Sie ihn von Ihrem Computer für Ihre Clients freigeben, um eine Remote-Verbindung herzustellen und dann alle Rückmeldungen zu geben die Sie benötigen, um letzte Anpassungen, Feinabstimmungen und Finalisierungen vorzunehmen. Die Entscheidung für FlexiHub ist eine überlegene Lösung, die Ihnen eine hübsche Summe an Versandkosten und eine Menge Zeit spart, die Sie sonst mit dem Warten auf die Lieferung verschwenden würden.

flexihub Funktionen

Ist die USB-über-Ethernet-Software schnell?

Jedes Mal, wenn Sie mit FlexiHub über Ethernet eine Verbindung zu USB herstellen, können Sie entscheiden, ob Sie Traffic-Komprimierung für die meisten Mbit/s aktivieren möchten, die Ihr Netzwerk verwalten kann. Wenn Sie also wirklich wissen möchten, wie schnell USB-over-Ethernet-Software sein kann, entscheiden Sie sich für FlexiHub und Sie werden nie Probleme mit Webcams oder anderen USB-Geräten haben, die isochron und daher empfindlich auf Latenz und Bandbreite reagieren.

Von den drei Verbindungsmodi, die FlexiHub- Benutzern zur Verfügung stehen, ist der schnellste die direkte Verbindung ohne beteiligte UDP-Protokolle oder Umleitungsserver. Die App richtet es automatisch für Sie ein, vorausgesetzt beide Computer die Sie verknüpfen, haben öffentliche IPs und sind nicht NAT-geschützt. Die tatsächliche Anzahl an Mbit/s für die Datenbewegung hängt von Ihrer Netzwerkdurchsatzrate ab

Darüber hinaus verfügen die späteren FlexiHub- Versionen über die neue Funktion Keep Connections Active. Wenn die Internetverbindung unterbrochen wird oder das Remote-Gerät physisch getrennt wird, pausiert die App die Sitzung, anstatt sie zu beenden. Sobald das Internet wieder verfügbar ist oder das Gerät wieder verbunden ist, wird die Verbindung automatisch wiederhergestellt.

FlexiHub

Windows, macOS, Linux, Android
4.8 Rank basierend auf 78+ Benutzer
FlexiHub ist eine revolutionäre Software zur Freigabe von USB über Ethernet.
FlexiHub

Wie macht man USB-über-Ethernet-Verbindungen sicher?

FlexiHub ist der ultimative Software-USB-Extender für sichere USB-über-Ethernet-Verbindungen, ideal für den Zugriff auf Überwachungskameras oder Lizenz-Dongles aus jeder Entfernung. Dank der fortschrittlichen 2048-Bit-SSL-Verschlüsselung müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre sensiblen Daten in die Hände der falschen Personen gelangen.
Darüber hinaus bietet Ihnen FlexiHub eine großartige Möglichkeit, Ihre Zugangsdaten zu schützen, damit Sie diese vertraulichen Daten niemandem preisgeben müssen. Erstellen Sie einfach ein Login-Token und geben Sie es an andere Benutzer weiter, mit denen Sie Ihr FlexiHub- Konto teilen möchten. .

Wie teile ich USB-Geräte über Ethernet?

Befolgen Sie diese Schritte, um einen PC in einen USB-Server zu verwandeln, der USB-Dongles und andere über Ethernet an USB angeschlossene Geräte unter Windows, Linux, Mac und anderen Betriebssystemen freigibt:
1
Registrieren Sie ein FlexiHub-Konto.
 Registrieren Sie ein FlexiHub-Profil
2
Laden Sie die Anwendung auf den Computer mit der physischen Verbindung zum USB-Gerät herunter und starten Sie die Software.
 Flexihub herunterladen
3
Ins Konto einloggen. Stellen Sie sicher, dass das Gerät, das Sie über das Netzwerk verbinden möchten, im Hauptfenster angezeigt wird.
 Login flexihub
4
Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 mit dem Remote-Computer, der über das Netzwerk auf das Gerät zugreift.
 Serielles Gerät über IP
5
Klicken Sie neben dem gewünschten Remote-Gerät auf die Schaltfläche Verbinden, um eine Verbindung herzustellen.
 Verbindung
6
Danach kann das Remote-Gerät die volle Funktionalität des Geräts nutzen, als ob es eine direkte Verbindung hätte.

Teilen von USB-basierten Geräten über Ethernet mit Raspberry Pi

Von den zwei bekannten Möglichkeiten, USB über IP per Raspberry Pi zu teilen, funktioniert nur eine USB-Extender-App mit allen gängigen Betriebssystemen und USB-Peripheriegeräten. Und dazu gehört die Verwendung von FlexiHub. Natürlich können Sie sich auch für eine andere Methode entscheiden und Ihr Glück mit dem fummeligen Konfigurationsprozess einer Freeware-Lösung anstelle einer hundertprozentig effizienten kostenpflichtigen App versuchen. Diese Wahl liegt ganz bei Ihnen.

USB über Ethernet-Software
30 Tage Demo-Zeitraum

Gibt es eine kostenlose Lösung für USB-Sharing über Ethernet?

Nicht alle guten USB-Erweiterungssoftwarelösungen sind kostspielig. Mit dem richtigen Tool können Sie USB-Geräte kostenlos über Ethernet verwenden, ohne jemals für ein USB-auf-Ethernet-Adapterkabel zahlen zu müssen. Und es ist absolut nicht nötig, im Internet nach Freeware zu suchen, die tatsächlich funktioniert und kein Trojanisches Pferd ist. Einige der beliebtesten kostenpflichtigen Apps, zum Beispiel FlexiHub, bieten eine kostenlose Testversion an. Die kostenlosen Verbindungssitzungen sind normalerweise begrenzt, aber Sie können sie optimal nutzen, indem Sie einen USB-Hub umleiten, damit alle daran angeschlossenen Geräte für die Remoteverbindung verfügbar sind.

Hardware-Alternative für die Freigabe von USB über Ethernet

Es ist von entscheidender Bedeutung, die richtigen Tools auszuwählen, wenn es um die hardwarebasierte Freigabe eines USB-Sticks über Ethernet geht. Abhängig von Ihrer spezifischen Situation benötigen Sie möglicherweise einen Adapter, einen USB-Hub, eine CAT6-LAN-Kabelverlängerung oder andere Kabel und Geräte. Bevor Sie also damit beginnen, Geld auszugeben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Softwareoptionen (z.B. FlexiHub) in Betracht gezogen haben. Moderne Apps sind so zuverlässig wie alle physischen Geräte, kosten viel weniger und haben oft einige praktische Zusatzfunktionen zu bieten.

Werden Sie plattformübergreifend!
FlexiHub ist nicht nur eine globale Lösung, sondern ermöglicht Ihnen auch die Umleitung von Remote-USB-Geräten auf Windows-, Mac- und Linux-Plattformen.