Wie man einen USB- oder seriellen Drucker freigibt

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie einen USB- oder Schnittstellendrucker teilen. Es gibt z.B. zwei Geräte die auf den Drucker zugreifen müssen, das eine ist ein Windows PC in einem Büro oben und das andere ein Laptop mit Windows 7 in einem Raum unten.

Contents

Drucker über das Netzwerk freigeben

FlexiHub

Windows, macOS, Linux, Android
4.8 Rank basierend auf 78+ Benutzer

Um einen USB oder seriellen Drucker über ein Netzwerk freigeben zu können, benötigen wir eine App namens FlexiHub.

Schritt für Schritt Anleitung

  1. Klicken Sie hier, um ein FlexiHub-Konto zu registrieren. Wählen Sie aus, wie viele Verbindungen benötigen und installieren Sie FlexiHub, öffnen Sie es.
  2. Öffnen Sie FlexiHub und geben Sie Ihre Email Adresse und Ihr Passwort ein.
  3. Installieren Sie FlexiHub auf dem anderen Gerät – PC oder Laptop – loggen Sie sich mit denselben Angaben ein
  4. In FlexiHub finden Sie den Drucker, den Sie verbinden möchten und klicken Sie Connect.
Letzte Schritte zum Druckerfreigeben

Ihr Drucker wird jetzt zu dem Gerät umgeleitet und Sie können ihn so nutzen, als wäre er direkt physisch mit dem Computer verbunden. Im kostenlosen FlexiHub Abonnement haben Sie nicht die Möglichkeit, entfernte Geräte zu verbinden. Wenn Sie Zugang zu entfernten Drucker brauchen, müssen Sie sich das FlexiHub Abonnement besorgen.

Vorteile:
  • Die App funktioniert sowohl über ein kabelloses Netzwerk, als auch über LAN
  • Es handelt sich hierbei nicht um eine Testversion, deshalb wird sie auch nicht nach ein paar Tagen aufhören zu funktionieren.
  • Funktioniert auf Windows, Mac OS und Linux
  • Die App bietet die Möglichkeit, USB- und serielle Geräte freizugeben– Scanner, Web Kameras, Projektoren, Mobiltelefone, usw.

Nachteile:
  • Die Gratis Version ermöglicht den Zugang zu entfernten Geräten nicht;
  • Die Software muss auf all Ihren Geräten installiert sein.

Wie man Drucker über LAN mit der Software teilt

USB Network Gate

Windows XP und höher, OS X 10.9+, Ubuntu 14.04+, Android 4.0 und höher
4.9 Rank basierend auf 63+ Benutzer

Lassen Sie uns schauen, wie man einen Drucker über Lan mit Hilfe des USB Netzwerk Gates teilt.

Few easy steps:

  1. Laden Sie die USB Network Gate .exe Datei herunter und installieren Sie sie. Sie finden sie unter hier (Version für Mac, Version für Linux). Installieren Sie sie auch auf Ihren anderen Computern.
  2. Sobald Sie sie installieren, wird der Drucker, der freigegeben werden soll, im Gerätefenster angezeigt. Wenn Sie den Port wechseln möchten, Ihrer Verbindung eine Verschlüsselung hinzufügen möchten oder die Dateiübertragung verschlüsseln möchten –klicken Sie auf das Zahnradsymbol um sie freizugeben. Wenn die Einstellungen vollständig sind, klicken Sie auf freigeben. Jetzt kann der Drucker mit allen Geräten im USB Netzwerk Gate genutzt werden.
Ein Drucker für zwei Computer über USB
Vorteile:
  • Die 14-tägige Testversion bietet die volle Funktionspalette
  • Die App ist für Mac und Linux ebenfalls verfügbar
  • Die Lizenzierung funktioniert als Standardsoftware – Sie müssen nur einmal bezahlen
  • Die App ermöglicht es Ihnen, jegliche USB Geräte zu teilen
  • Sie können den Quellcode oder die OEM Lizenz bekommen

Nachteile:
  • Sobald die Testphase vorbei ist müssen Sie die Lizenz für $89,95 kaufen
  • Die App muss auf jedem Computer, welcher Zugang zum Drucker braucht installiert werden.

USB Drucker zwischen zwei Computern mit Windows 7 manuell freigeben

Ein USB Drucker kann manuell freigegeben werden, hier folgt die Anleitung, wie das geht.

Wir beginnen mit dem Computer, mit welchem der Drucker verbunden ist.
Stellen Sie sicher, dass die Installation korrekt durchgeführt wurde und alle Treiber aktuell sind. Klicken Sie auf Start >> Geräte und Drucker. Mit einem Rechtsklick auf den Drucker lassen Sie das Menü anzeigen, wählen Sie Druckereinstellungen. Klicken Sie auf den Reiter zum Teilen des Gerätes und vergewissern Sie sich dass die Option zum Teilen dieses Druckers ausgewählt ist – falls nicht, tun Sie das. Sie möchten dem Drucker außerdem einen einfach zu erinnernden Namen geben. Klicken Sie OK.
Um den Drucker zu finden und auszuwählen müssen Sie den Computer, mit dem der Drucker verbunden ist einschalten.

Auf dem Computer, welchen Sie mit dem Drucker verbinden möchten, klicken Sie auf Start >> Geräte und Drucker, wählen Sie Drucker hinzufügen und dann Netzwerk, Wireless oder Bluetooth Drucker hinzufügen. Das System sucht nach Ihrem Netzwerk und den geteilten Druckern. Sobald der Drucker, welchen Sie benötigen gefunden wird, wählen Sie Ihn aus und klicken weiter, folgen Sie der Anleitung.

Im Geräte und Drucker Fenster suchen Sie den freigegebenen Drucker und senden Sie eine Testseite um sich zu vergewissern, dass alles richtig funktioniert.

Drucker über USB mit zwei Computern verbinden

Wenn Sie Ihren Drucker nicht finden können klicken Sie auf “Der gewünschte Drucker wird nicht angezeigt“.

  • Wählen Sie den freigegebenen Drucker nach Namen aussuchen, geben Sie den Pfad direkt ein oder klicken Sie durchsuchen um den Drucker zu finden und auszuwählen.
  • Sobald der geteilte Drucker in Ihrem System ist, wählen Sie ihn als Standardeinstellung aus, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken.
  • Jeder Drucker verfügt über andere Konfigurationen, Sie benötigen also den neusten Treiber, speziell dann, wenn das Teilen zwischen einer Windows 7 64 und 32-bit System Version stattfindet.
USB Drucker zwischen zwei Computern teilen
Vorteile:
  • Die Verbindung wird über Betriebssysteme vorgenommen, keine weitere Anwendung muss installiert werden
  • Gratis
  • Aktivierung ist nicht notwendig – der Drucker kann jederzeit gesehen werden

Nachteile:
  • Der Prozess zur Einstellung ist nicht intuitive, manche werden dies eher kompliziert finden
  • Funktioniert nur für Drucker
  • Jeder zusätzliche Drucker muss separat eingestellt werden

Machen Sie Ihren Drucker kabellos

Mit Hilfe eines kabellosen Routers oder eines kabellosen Druckserver kann jeder Drucker zum kabellosen verwandelt werden.

Hier lesen Sie, wie sie dies durchführen::

Schritt 1
Sobald Sie sich dafür entschieden haben, welcher Computer mit dem Drucker verbunden werden soll, verbinden Sie ihn mit einem Ethernetkabel mit dem kabellosen Router. Wenn Ihr Netzwerk bereits eingestellt ist, überprüfen Sie, ob der Router es erkennt und verbinden Sie den Computer mit dem Netzwerk. Wenn der Computer das Netzwerk bereitstellt, sollte Ihr Router mit dem Breitband Internet Modem verbunden sein.

Schritt 2
Verbinden Sie den Computer mit einem USB Kabel mit dem Drucker und überprüfen Sie, ob alle Treiber aktuell sind. Schalten Sie die Funktion zum Freigeben von Dateien und Drucker ein – gehen Sie in den Bereich Netzwerk und Freigabe in der Systemsteuerung oder führen Sie eine Suche über das System aus.

Schritt 3
Öffnen Sie über das Start Menü das Drucker und Geräte Fenster und suchen Sie nach dem Drucker. Öffnen Sie mit einem Rechtsklick die Druckereinstellungen, klicken Sie auf den Freigabe Reiter und wählen Sie „Diesen Drucker freigeben“ aus. Der Druckername wird automatisch in dem Textfeld neben dem Haken angezeigt, Sie können ihn hier direkt ändern, sodass es für Sie später einfacher ist, ihn wiederzufinden.

Schritt 4
Wenn Sie mehrere Computer mit verschiedenen Betriebssystemen verbinden möchten, finden Sie am unteren Ende des Freigabereiters einen zusätzlichen Treiberbereich, klicken Sie hier auf die Schaltfläche für zusätzliche Treiber. Sie können hier andere Treiber zur Installation auf anderen Computern festlegen.

Beachten Sie bitte, dass der freigegebene Drucker nur genutzt werden kann, wenn der mit ihm verbundene Computer eingeschaltet ist.

Vorteile:
  • Die Verbindung wird über das Betriebssystem ausgeführt, die Installation eines zusätzlichen Programmes ist nicht notwendig.
  • Es ist kostenlos
  • Andere Computer können den Drucker ohne zusätzliche Einstellungen verwenden

Nachteile:
  • Der Prozess zur Einstellung ist ziemlich lang und nicht unbedingt intuitiv
  • Ein WLAN Router ist zwingend notwendig
  • Funktioniert nicht ohne Internet Verbindung
  • Der Drucker kann von jedem, der über das WLAN Netzwerk verfügt genutzt werden


Legen Sie los!
Es dauert nur wenige Minuten, Ihren sicheren Account einzurichten.