Cookie
FlexiHub Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

Serial Over Ethernet Zugriff: Maßgebliche Anleitung

Flexihub ist eine unkomplizierte Serial-over-Ethernet-Software, mit der Sie unter Windows eine Verbindung zwischen lokal angeschlossenen COM-Port-Geräten und Remotecomputern über das Netzwerk herstellen können.

FlexiHub


Windows, macOS, Linux, Android
4.8 Rank basierend auf 78+ Benutzer
Seriell über Ethernet-Software

Was ist Serial over Ethernet?

Serial over Ethernet ist eine Erweiterung der seriellen Verbindungen, die die Datenübertragung zwischen RS232-, RS422- und RS485-Schnittstellengeräten über Ethernet ermöglicht. Dies wird erreicht, indem serielle Daten in Ethernet-Pakete konvertiert, verkapselt und über das Netzwerk an die Remotecomputer übertragen werden.

FlexiHub: effektive Seriell über Ethernet-Software

FlexiHub

Windows, macOS, Linux, Android
4.8 Rank basierend auf 78+ Benutzer
FlexiHub bietet die Möglichkeit, über Ethernet auf serielle Schnittstellen zuzugreifen, und bietet Hochgeschwindigkeitsverbindungen und sichere Datenübertragung.
access serial ports over Ethernet

Die Software bietet eine effektive Methode zur Implementierung der seriellen Kommunikation über Ethernet ohne zusätzliche Hardware oder Kabel.

Das Tolle an diesem RS232-zu-Ethernet-Extender ist, dass seine Benutzeroberfläche sehr einfach und intuitiv ist. Nur ein paar Klicks reichen aus, um ein COM-Peripheriegerät über eine beliebige Entfernung freizugeben.

Funktionen der Seriell über Ethernet-Software

Kommunikation über einen privaten Server

FlexiHub bietet eine einzigartige Funktion namens Redirection Server. Diese ermöglicht den Anschluss serieller Ports über das Netzwerk zwischen Computern, die über keine öffentliche IP–Adresse verfügen. Dies bedeutet, dass das Verbinden von Ethernet-COM-Ports aus verschiedenen Subnetzen mit wenigen Klicks möglich ist, ohne dass zusätzliche Einstellungen konfiguriert werden müssen.

Verschlüsselte Kanäle für die Datenübertragung

Dank der von der Software verwendeten 2048-Bit-SSL-Verschlüsselung können Sie sicher sein, dass alle Daten, die über virtuelle serielle Schnittstellen über Ethernet gesendet werden, sicher bleiben und nicht von Dritten erfasst werden.

Funktionalität der virtuellen seriellen Schnittstelle

Die fortschrittliche COM-Port-Umleitungstechnologie ist das Herzstück von FlexiHub und der Schlüssel zum Senden serieller Daten über Ethernet. Sie erstellt serielle Ports für virtuelle Netzwerke und stellt diese Remotebenutzern zur Verfügung.

Serielle Umleitung über das UDP-Protokoll

Wenn eine direkte Verbindung zwischen zwei Knoten nicht möglich ist, verwendet FlexiHub möglicherweise einen UDP-Kanal und eine UDP- Hole-Punching-Technik , damit zwei Computer, die hinter NATs versteckt sind, erfolgreich eine Verbindung herstellen können.

Teilen serieller Geräte über Ethernet
30 Tage Demo-Zeitraum

So greifen Sie über Ethernet auf Seriell zu

Um serielle Geräte freizugeben und sie über Ethernet mit virtuellen seriellen Ports zu verbinden, müssen Sie:
1
Ein FlexiHub-Konto registrieren. Wählen Sie dann ein Abonnement aus, das Ihren Anforderungen am besten entspricht, um eine kostenlose Demo-Phase zu starten.
 Registrieren Sie ein FlexiHub-Profil
2
Installieren Sie anschließend die Software auf dem Computer (Server) mit einem physisch angeschlossenen seriellen Gerät und dem Computer (Client), der remote auf dieses Gerät zugreift.
 Laden Sie Flexihub herunter
3
Starten Sie die Software auf beiden Computern und melden Sie sich mit denselben Anmeldeinformationen bei Ihrem Konto an. Auf der App-Oberfläche auf dem Client-Computer finden Sie die Liste der Geräte, die für die Verbindung verfügbar sind.
 Flexihub Login
4
Sie müssen lediglich das Peripheriegerät auswählen, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und dann auf die Schaltfläche "Verbinden" klicken. Jetzt können Sie das Gerät so verwalten, als wäre es physisch an Ihren Computer angeschlossen.

Einsatzbereiche der Serial-to-Ethernet-Software

Umleiten serieller Geräte an virtuelle Maschinen

Der Zugriff auf die lokalen seriellen Ports des Host-Computers aus einer virtuellen Umgebung kann notorisch schwierig sein. Die komplizierte Konfiguration ist notwendig, um die Umleitung der seriellen Geräte an virtuelle Maschinen zu ermöglichen: Hyper-V, VMware usw. FlexiHub beseitigt diese Komplikationen und bietet mit nur wenigen Klicks eine optimierte Methode zum Anhängen lokal angeschlossener Peripheriegeräte an virtuelle Sitzungen.

Verbesserung industrieller Automatisierungsprozesse

Eine gesteigerte Produktivität kann erreicht werden, indem Serial over IP angeschlossen werden, in dem sie von einem zentralen, entfernten Standort aus überwacht und gesteuert werden können. Sowohl verbesserte Sicherheit der Mitarbeiter als auch geringere Kosten können das Ergebnis der Implementierung der Konnektivität für RS232-, RS422- und RS485-Geräte in einer Anlage sein. Mithilfe der Seriell-über-Ethernet-Technologie können alle Roboter, Steuerungen, Sensoren und Aktoren über Ethernet zum Hauptdatenserver umgeleitet werden.

Konfigurieren von IT-Geräten über Ethernet

Zugriff auf serielle Remote-Ports von IT-Geräten ist eine andere gültige Verwendung von Seriell über Ethernet-Software, die Remote-Firmware-Updates oder Konfigurationsänderungen ermöglicht. Traditionell musste dies mit einer direkten Verbindung und Konsolenkabeln erfolgen. Durch Virtualisierung der physischen seriellen Ports von Routern, Switches und Hubs kann ein Computer mit Seriell-über-Ethernet-Funktion auf die Geräte zugreifen.

Medizinische Geräte über Ethernet anschließen

Der Fernzugriff auf kritische medizinische Geräte bietet mehr Flexibilität bei der Platzierung und Verwendung der verschiedenen Monitore, Schwesternstationen und Labore. Mit der virtuellen seriellen Verbindung über Ethernet können Informationen von überall in der Einrichtung an einem zentralen Ort gesammelt werden, an dem sie dem gesamten medizinischen Personal zur Verfügung stehen.

Verbinden virtueller serieller Verbindungen über Ethernet
30 Tage Demo-Zeitraum

Was ist ein Serial-auf-Ethernet-Konverter?

Seriell-zu-Ethernet-Konverter

Der RS-232-auf-Ethernet-Konverter ist eine Hardware-Appliance, die serielle Geräte über das Netzwerk umleitet, indem sie serielle Eingaben in TCP/IP-Daten umwandelt und umgekehrt. Er wird manchmal auch als Serial-to-Ethernet-Adapter bezeichnet. In einen Standard-Seriell-Ethernet-Konverter können 1 bis 20 serielle Ports eingebettet sein, sodass bis zu 20 serielle Peripheriegeräte freigegeben werden können. Damit ist das Hardware-Tool recht einfach zu installieren und zu verwenden, sodass Sie Ihren ausgefallenen RS-232-Port bequem an einen Remote-Netzwerkcomputer weiterleiten können.

Wie verwende ich den Serial to Ethernet Extender?

Der RS-232-auf-Ethernet-Extender bietet nur mit Standard-Cat5-Netzwerkkabeln Konnektivität zu seriellen Geräten in einem Umkreis von 300 m um Ihren Computer. Ein Szenario besteht darin, den RS-232-auf-Ethernet-Extender zu verwenden, um eine Verbindung mit einem lokalen Gerät herzustellen, und ein Cat5/5E-UTP-Kabel zu verwenden, um ein entferntes Gerät zu erreichen. Ein DB9-Port ist auf dem lokalen und dem Remote-Geräten verfügbar.

Stellen Sie mithilfe eines Serial-to-Ethernet-Extenders eine Verbindung über größere Entfernungen zu seriellen RS232-Geräten und -Anwendungen her. Sie können damit remote auf serielle Peripheriegeräte zugreifen.

Um den Serial-auf-Ethernet-Adapter zu verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Wenn Sie einen Seriell-zu-Netzwerk-Adapter kaufen, erhalten Sie zusammen mit dem Hardware-Tool einen Treiber, der als virtuelle COM-Software bezeichnet wird. Der erste Schritt besteht darin, die Software auf einem Client-Computer zu installieren.
  • Schließen Sie nach der Installation der Software die Hardware mit einem Standard-Ethernet-Kabel an den Client-PC an. Schließen Sie anschließend den Konverter an die Stromversorgung an.
  • Geben Sie danach die IP-Adresse der Hardware in die Adressleiste Ihres Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste. Konfigurieren Sie den Konverter so, dass Sie von Ihrem Computer aus darauf zugreifen können.
  • Jetzt wird jedes serielle Gerät, das an die serielle Schnittstelle Ihres Konverters angeschlossen ist, im Geräte-Manager des Betriebssystems Ihres Computers angezeigt.

Liste der besten Seriell-auf-Ethernet-Konverter

Hardware-Seriell-über-Ethernet-Lösungen werden häufig zusammen mit virtuellen COM-Anwendungen geliefert. Mit der speziellen Software können Sie virtuelle serielle Schnittstellen erstellen, die von Ihrem System und seriellen Geräten als Standardschnittstellen erkannt werden.

Der RS232-auf-Ethernet-Adapter verwendet das RS232-Protokoll, mit dem Sie Sicherheitsgeräte, Industriemonitore und POS-Geräte fernsteuern können, die ähnlich schwach sind wie jedes andere serielle Peripheriegerät.

Die Verwendung eines seriellen Hardware-Extenders ist nicht der optimale Weg, um das Problem des Remotezugriffs auf Ihre Geräte zu lösen. Eine Softwarelösung unterliegt nicht den gleichen Entfernungsbeschränkungen wie ein kabelgebundener oder kabelloser Hardware-Extender. Ein weiterer Nachteil der Verwendung von Hardware besteht darin, dass bei Verwendung von Kabeln mit einer Länge von mehr als 60m die Verbindung durch elektrische Störungen beeinträchtigt werden kann.

Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass ein Hardware-RS-232-auf-Ethernet-Adapter perfekt zu Ihrem Workflow passt, möchten wir Sie über die vier derzeit beliebtesten Extender für serielle Schnittstellen informieren.

Softwarebasierter Seriell-auf-Ethernet-Konverter
30 Tage Demo-Zeitraum

Seriell-auf-Ethernet-Konverter von NetBurner

Netburner seriell über Ethernet Extender

Der NetBurner Serial to Ethernet-Konverter ist eine effiziente Lösung für die Kommunikation mit COM-Port-Geräten über ein Ethernet-Netzwerk. Dieser serielle Hardware-Port-Redirector kann problemlos bis zu 4 COM-Port-Geräte freigeben. Um Ihre Netzwerkverbindungen zu konfigurieren, sollten Sie eine Software-App verwenden, die im Lieferumfang der Hardware enthalten ist. So funktioniert sie: Sie schließen Ihr Gerät mit serieller Schnittstelle einfach an den NetBurner Serial to Network-Adapter an und greifen über LAN darauf zu, als ob das Gerät physisch an Ihren Remote-PC angeschlossen wäre.

RS232 auf Ethernet Konverter

Perle RS232 zu Ethernet-Konverter

Perle hat einen großartigen RS232-auf-Ethernet-Konverter entwickelt, der eine zuverlässige Datenübertragung über ein IP-Netzwerk gewährleistet. Diese Hardware ist eine einfache Möglichkeit, remote auf Ihre RS232-Geräte zuzugreifen. Der Konverter bietet eine intelligente Paketstrukturierung und Weiterleitung von Daten, sodass Sie steuern können, wie Ihre Daten über Ethernet gesendet werden. Hauptvorteile dieses praktischen Tools sind die Möglichkeit, die Kommunikationsspezifikationen Ihrer seriellen Geräte anzupassen, sowie eine integrierte Funktion zur Verfolgung serieller Leitungen.

Serial-to-Ethernet-Adapter von SeriaLynx

serialynx serial to ethernet adapter

Wenn Sie Fernzugriff auf serielle Geräte wie Anzeigetafeln, Zeitschaltuhren und Windmesser benötigen, sollten Sie den Serial-to-Ethernet-Adapter von SeriaLynx ausprobieren. Die Lösung ermöglicht drahtgebundene oder drahtlose Verbindungen zu zwei seriellen Geräten über ein LAN mithilfe der TCP-IP-Zuordnung. Sie können bis zu zwei serielle Geräte an die COM-Anschlüsse des Adapters anschließen, die Hardware über einen kabelgebundenen Ethernet-Anschluss mit Ethernet verbinden oder die Geräte mithilfe einer Antenne über ein drahtloses 802.11-Netzwerk freigeben. Sie erhalten von jedem Computer, der mit demselben Netzwerk verbunden ist, Zugriff auf die Remote-Geräte.

Lantronix UDS1100 Adapter für externe Geräte

Lantronix Seriell-Ethernet-Konverter

UDS1100 ist ein kleiner Hardwarekonverter, der ein serielles Gerät über LAN oder das Internet umleiten kann. Der Konverter kann über die HTTP-, DHCP-, Telnet-, serielle oder Lantronix DeviceInstaller-App konfiguriert werden. Die Lösung ist schnell, zuverlässig und einfach zu installieren. Mit diesem Tool können Sie RS232-, RS422- und RS485-Geräte schnell und mühelos über Ethernet freigeben, überwachen und steuern.

Der Hauptnachteil der Hardwarelösung besteht jedoch darin, dass die Anzahl der Geräte, die gleichzeitig freigegeben werden können, auf die Anzahl der seriellen Schnittstellen begrenzt ist, für die die Hardware geeignet ist. Wenn Sie gleichzeitig remote auf eine große Anzahl von COM-Port-Geräten zugreifen müssen, sollten Sie eine Softwarelösung wie FlexiHub ausprobieren, die mit einer unbegrenzten Anzahl serieller Peripheriegeräte funktioniert.

Top auswahl
FlexiHub
  • 4.8 overall rank basierend auf 78+ Benutzer
  • Anforderungen: Windows, macOS, Linux, Android und Raspberry Pi. 8.89MB Größe.
  • Version 5.2.14094. (der 6. Sep, 2021).