Wie starte ich das Debuggen von iOS Apps aus der Ferne?

Olga Weis
Remote debuggen iOS

Inhalt

  1. Was ist Remote-Debugging?
  2. iOS Remote-Debugging-Tool.
  3. Wie kann ich iOS App drahtlos debuggen?

1. Was ist Remote-Debugging?


Debuggen ist der Prozess zum Erkennen und Entfernen von Programmfehlern. Um Fehler zu korrigieren, verwenden Softwareentwickler Debugging-Tools.

Remote-Debugging bedeutet, dass Sie Ihr lokales Debugging-Tool verwenden, um den fehlerhaften Code zu korrigieren, der auf einem Remote-Computer ausgeführt wird.

Um eine Anwendung remote zu debuggen, verwenden Programmierer spezielle Tools, die die Remote-Debugging-Funktion unterstützen. Sie starten den Debugger auf dem lokalen Computer und starten das Programm im Debug-Modus auf einem Remote-Computer. Verbinden Sie dann den Debugger über einen Kommunikationsport mit dem Remotecomputer. Sobald die Verbindung hergestellt ist, kann der Debugger die Ausführung des Programms auf dem Remote-System steuern und Informationen über seinen Status abrufen.

Wenn es um das Testen und Debuggen von mobilen Anwendungen geht, sind Zielgeräte das wichtige Element. Nun, wenn Sie die Möglichkeit haben, ein Telefon, Tablet, etc. direkt mit Ihrem Entwicklungsgerät zu verbinden, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Was aber, wenn Sie eine App auf einem Gerät überprüfen müssen, das nicht physisch mit Ihrem Mac verbunden werden kann? Remote-Debugging ist in diesem Fall wahrscheinlich die beste Option.

2. iOS Remote-Debugging-Tool


Wenn Sie sich fragen, wie Sie die iOS App auf einem Gerät debuggen können, werden wir Ihnen den einfachsten Weg erklären. Drahtloses Debugging ist dank der neuen Funktion von Xcode 9 Realität geworden.

Dank dieser Funktion muss das Gerät nicht immer für die Installation und das Debugging von Apps verbunden und getrennt werden.

Sie sollten jedoch bedenken, dass diese Methode trotz ihrer vielen Vorteile einige gravierende Mängel aufweist:

  • Zum Remote-Debugging Ihres iOS-Geräts müssen Sie das Gerät mindestens einmal physisch an Ihren Mac anschließen.
  • Mac-System und iPhone / iPad sollten sich das gleiche Netzwerk teilen. Wenn das iOS-Gerät und der Mac nicht mit demselben LAN verbunden sind oder das iPhone / iPad meilenweit vom Computer des Programmierers entfernt ist, ist die Remote-iOS-Debugfunktion nicht mehr verfügbar.

FlexiHub

Windows, macOS, Linux, Android
4.8 Rank basierend auf 78+ Benutzer

Die effiziente Lösung, mit der Sie die Herausforderungen des Remote-Debuggens von Xcode meistern können, ist FlexiHub, eine dedizierte Software für die gemeinsame Nutzung von USB über jede Entfernung.

FlexiHub

FlexiHub wurde entwickelt, um USB-Geräte (wie iPhone, iPad, iPod usw.) zu virtualisieren und sie über das Netzwerk umzuleiten. Die Lösung funktioniert über LAN, Ethernet und das Internet.

So können Sie mit FlexiHub auf iOS-Geräte remote zugreifen und sie debuggen:

  1. Zuerst, Registrieren Sie einen FlexiHub-Account und melden Sie sich für eine kostenlose Testversion an.
  2. Um eine Remoteverbindung zu Ihrem iOS-Gerät herzustellen, müssen Sie Flexihub sowohl auf dem lokalen Computer, auf dem der Debugger ausgeführt wird, als auch auf einem Remotecomputer mit physisch verbundenem iOS-Gerät installieren.
  3. Starten Sie FlexiHub auf dem lokalen Computer und melden Sie sich bei dem Konto an.
  4. Starten Sie die Software auf dem Remote-Computer und melden Sie sich mit denselben Anmeldeinformationen beim FlexiHub-Konto an.
  5. In der Software-Oberfläche auf dem lokalen PC sehen Sie, dass das iPhone / iPad für die Verbindung verfügbar ist. Klicken Sie auf "Verbinden".

Das ist es. Jetzt können Sie von Ihrem lokalen Computer aus auf das Remote-iOS-Gerät zugreifen, als ob es direkt mit Ihrem Computer verbunden wäre.

Wenn Sie dennoch mit dem in Xcode 9 vorgestellten drahtlosen Debugging fortfahren möchten, finden Sie nachfolgend eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wie kann ich iOS App drahtlos debuggen?


Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Xcode 9.0 oder höher, Mac OS 10.12.4 oder höher und iOS 11.0 oder höher verwenden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um iPhone, iPad oder iPod touch einzurichten:

  1. Öffnen Sie Ihr Projekt auf Xcode.
  2. Wählen Sie Fenster> Geräte und Simulatoren.
  3. In dem Fenster, das erscheint, klicken Sie auf "Geräte".
  4. Verknüpfen Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Mac.
  5. Wählen Sie in der linken Spalte das Gerät aus und aktivieren Sie im Detailbereich das Kontrollkästchen "Über Netzwerk verbinden". Xcode Remote Debugging

    Jetzt wird Xcode mit Ihrem Gerät gekoppelt. Wenn Xcode über das Netzwerk eine Verbindung mit dem Gerät herstellen kann, wird neben dem Gerät in der linken Spalte ein Netzwerksymbol angezeigt.

  6. Trennen Sie Ihr Gerät.

Jetzt können Sie mit dem Remote-Debuggen von iOS-Apps beginnen.

共享器
中国的 App 版本 要立即尝试共享器, 请单击此处。