Anschließen eines iOS-Geräts an VMware: Methoden,
die funktionieren

Zuletzt aktualisiert
vmware iphone

Entwickler, die an Anwendungen für die iOS-Plattform arbeiten, können beim Versuch, ein iPhone mit einer VMware-Sitzung zu verbinden, auf Probleme stoßen. Es wäre schön, einfach ein USB-Kabel zu verwenden und das Gerät anzuschließen, damit Sie Ihre Software debuggen können.

FlexiHub ist ein USB-Umleitungssoftware-Tool, mit dem Sie ein iPhone einfach an eine VMware-Workstation anschließen können.

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie ein iPhone mit VMware verbinden, indem Sie einige einfache Anweisungen befolgen.

Inhalt:

Leiten Sie Ihr iPhone in die virtuelle VMware-Umgebung um

FlexiHub

Windows, macOS, Linux, Android
4.8 Rank basierend auf 78+ Benutzer
Die fortschrittliche Portumleitungstechnologie ist die von FlexiHub verwendete Methode, mit der Ihre VMware-Sitzung eine Verbindung mit einem iPhone herstellen kann.
FlexiHub

Das Tool ist mit zahlreichen Virtualisierungslösungen kompatibel, darunter VMware, Hyper-V und VirtualBox.

Sie benötigen lediglich FlexiHub und ein paar Mausklicks, um ein iPad, iPhone oder einen anderen USB-Gerätetyp an eine virtuelle Umgebung anzuschließen.

Verbinden Sie Ihr iPhone ganz einfach mit VMware auf Mac-, Windows- oder Linux-Hosts.


Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr iPhone mit einem VMware-Gastbetriebssystem zu verbinden


  1. Registrieren Sie ein kostenloses FlexiHub-Konto. Um eine Verbindung zu den Remote-Geräten herzustellen, sollten Sie einen Testzeitraum abonnieren.
  2. Laden Sie FlexiHub herunter und installieren Sie es sowohl auf dem Computer mit der physischen Verbindung zum iPhone als auch auf dem virtuellen Gast, der auf das Gerät zugreift.
  3. Starten Sie die App auf beiden Computern und melden Sie sich mit denselben Anmeldeinformationen bei Ihrem FlexiHub-Konto an.
  4. Suchen Sie auf dem Gastcomputer das Gerät, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, aus der Liste der verfügbaren Apps und klicken Sie auf "Verbinden".
Verbinden Sie iOS-Geräte mit VMware
7-Tage-Testabonnement

Das ist alles dazu! Das angeschlossene Gerät wird vom VMware-Gastbetriebssystem genauso erkannt, als wäre es physisch mit dem USB-Peripheriegerät verbunden.

Anschließen von USB-Geräten an eine VMware-Sitzung

In der Regel werden iPhones und iPads zum Speichern oder Übertragen von Daten von anderen Computern oder Geräten verwendet. Dies kann sowohl mit nativen Mitteln als auch mit FlexiHub erfolgen. Hier erfahren Sie, wie Sie ein USB-Gerät ohne eine Drittanbieterlösung an eine VMware-Sitzung anschließen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine VMware-Sitzung mit einem iOS-Gerät zu verbinden


  1. Verbinden Sie das iPhone mit einem USB-Kabel mit dem Host-Computer.
  2. Stellen Sie sicher, dass das iPhone vom Host-Computer erkannt wird.
  3. Starten Sie die VMware Workstation und schalten Sie die virtuelle Maschine ein. Verwenden Sie Ihre Anmeldeinformationen, um sich anzumelden.
  4. Wählen Sie im Hauptmenü VM -> Wechselmedien -> Apple iPhone -> Verbinden (Verbindung zum Host trennen).

Vorteile der Verwendung von FlexiHub zum Verbinden von VMware mit einem iPhone

  • FlexiHub ist eine plattformübergreifende Lösung, mit der Sie USB-Geräte in virtuellen Umgebungen auf Windows-, Linux- oder MacOS-Hosts gemeinsam nutzen können.
  • FlexiHub verwendet die Umleitungstechnologie, um die gemeinsame Nutzung von USB-Geräten über ein Netzwerk zu ermöglichen. Daten, die über die USB-Anschlüsse eines Computers übertragen werden, können in jedes IP-basierte Netzwerk wie das Internet oder ein Firmen-LAN umgeleitet werden. Es ist eine effiziente Lösung zum Anschließen von USB-Geräten an virtuelle Umgebungen.
Verbinden Sie iOS-Geräte mit VMware
7-Tage-Testabonnement
  • FlexiHub erkennt neue an den Server angeschlossene USB-Geräte automatisch und stellt sie den Clients sofort zur Verfügung.
  • FlexiHub verwendet eine 2048-Bit-SSL-Verschlüsselung, um Daten sicher zu übertragen. Dieser zusätzliche Schutz schützt Ihre Daten vor Missbrauch durch unbefugte Personen.

Häufig gestellte Fragen

Mit VMware Horizon Client können Sie mit den virtuellen Desktops und der gehosteten Software von einem iOS-Gerät aus arbeiten. Es ist im App Store oder auf der Seite VMware-Downloads verfügbar.
Am nächsten an iOS unter VMware ist der Xcode iOS-Simulator, der die x86-Variante von iOS mit einem Hypervisor ausführt.
Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie das Gerät zur Liste der zulässigen Entwicklungsgeräte in Ihrem Apple Developer-Konto hinzufügen. Dieser Schritt ist obligatorisch, wenn Sie ein Gerät in Xcode verwenden möchten. Nähere Anweisungen finden Sie unter Apples offizielle Helpdesk-Seite.
Sie müssen einige Änderungen an den VMware-Einstellungen (Virtual Machine) vornehmen, um dieses Problem zu beheben:

  • Stellen Sie sicher, dass die USB-Kompatibilitätseinstellung 2.0 anstelle von 3.0 ist.
  • Aktivieren Sie die Einstellung "Alle USB-Eingabegeräte anzeigen".

FlexiHub

Requirements: Windows XP/2003/2008/Vista/7/8/10/Server 2012
Größe: 7MB
Version: 4.0.12820 ()
Bewertung: (4.8 basierend auf 78+ benutzer)