Cookie
FlexiHub Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.
USB über Netzwerk

Freigeben von USB über das Netzwerk auf Linux-Systemen

FlexiHub ist eine einzigartige USB-über-Netzwerk-Linux-Softwarelösung, und FlexiHub macht den Zugriff auf und die Steuerung von USB-Geräten sehr einfach, sodass Benutzer ihre USB-Geräte in nur wenigen einfachen Schritten genießen können.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie USB-über-Netzwerk-Funktionen einrichten und wie einfach dies sein kann, wenn Sie FlexiHub verwenden! Zugriff auf USB-Drucker, Lesegeräte, USB-Server usw. hört heute auf, ein Kampf zu sein!

Olga Weis Olga Weis Zuletzt aktualisiert Sep 5, 2023

Erste Schritte mit USB über das Netzwerk unter Linux

Führen Sie die folgenden Schritte auf einem Linux-Computer aus, um mit der Freigabe Ihrer USB-Geräte über das Internet zu beginnen:

  • 1.
    Erstellen Sie ein FlexiHub-Konto. blank
  • 2.
    Laden Sie FlexiHub herunter und führen Sie eine Installation auf dem Computer durch, der physisch mit dem USB-Gerät verbunden ist, das Sie freigeben möchten. Installieren Sie dann die Software auf allen Computern, die aus der Ferne auf die Peripheriehardware zugreifen.
    Laden Sie USB über Netzwerk für Linux herunter
  • 3.
    Starten Sie FlexiHub auf den lokalen und Remote-Computern und melden Sie sich bei demselben FlexiHub-Konto an.
    Melden Sie sich bei Ihrem FlaxiHub-Konto an

    Hinweis: Sie verwenden zwar dieselben Anmeldeinformationen, um sich bei Ihrem Online-FlexiHub-Konto und der FlexiHub-Anwendung anzumelden, diese sind jedoch nicht identisch. Wenn Sie sich beim Webkonto anmelden, können Sie Ihr Konto nur verwalten und Ihre USB-Geräte nicht über IP freigeben.

  • 4.
    Suchen Sie das Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, auf einem Remote-Computer und klicken Sie auf die Schaltfläche "Verbinden", um die Verbindung herzustellen.
    Verbinden Sie sich über IP mit einem Remote-USB-Gerät

Das gemeinsam genutzte Gerät wird vom Remote-System so erkannt, als ob es eine direkte Verbindung zur Hardware hätte, nachdem die Verbindung hergestellt wurde.

Hinweis: Die USB-Geräte, die mit den Computern verbunden sind, die beim FlexiHub-Konto angemeldet sind, sind für alle anderen FlexiHub-Knoten verfügbar. Sie können steuern, wer die Geräte verwenden kann, indem Sie sie sperren und den Zugriff auf ausgewählte Benutzer beschränken.

Einladen anderer Benutzer zum Zugriff auf freigegebene USB-Geräte

FlexiHub hat ab Version 3.0 des Tools die Möglichkeit eingeführt, andere FlexiHub-Benutzer einzuladen, sich mit Ihren gemeinsam genutzten Geräten zu verbinden. Diese Funktion fördert die Zusammenarbeit mit anderen FlexiHub-Benutzern und schützt Ihr Konto. Mit Einladungen haben Sie die Kontrolle darüber, wie Sie ein bestimmtes Gerät freigeben können, ohne Ihre Kontoanmeldeinformationen zu gefährden.

Das folgende einfache Verfahren ist alles, was Sie brauchen, um eine Einladung an einen anderen Benutzer zu senden.

  • 1.
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät, das freigegeben werden soll, und wählen Sie "Einladung senden".
  • 2.
    Geben Sie die E-Mail-Adresse des Kontos des anderen FlexiHub-Benutzers ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Einladung senden".
    Einladung zum Zugriff auf das freigegebene Gerät an die andere Person senden
  • 3.
    Der Empfänger muss die Einladung annehmen, bevor er auf das gemeinsam genutzte Gerät zugreifen und es verwenden kann.
Hinweis: Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Einladungen, die versendet werden können. Angenommene Einladungen können vom Absender jederzeit beendet werden, indem er auf die Schaltfläche "Löschen" neben der Einladung klickt. Der Empfänger kann die Verbindung auch beenden, indem er mit der rechten Maustaste auf das freigegebene Gerät klickt und die Schaltfläche "Einladung löschen" auswählt.
Verbinden Sie sich mit einem Klick über das Netzwerk mit USB
  • 4.8 Gesamtrang basierend auf 386+ Bewertungen
  • Voraussetzungen: Windows, macOS, Linux, Android und Raspberry Pi.
  • 10.76MB Größe.
  • Version 7.0.15125. (der 3. Jun, 2024).
  • Preise ab $14 pro Monat, jährliche Abrechnung
Verbinden Sie sich mit einem Klick über das Netzwerk mit USB