Alternative zur Digi AnywhereUSB-Software - FlexiHub

Vor einiger Zeit war es kompliziert, auf ein Gerät zuzugreifen, das an einem USB-Anschluss eines anderen Computers angeschlossen war. Die heutigen Technologien bieten jedoch verschiedene Möglichkeiten, um den Inhalt oder die Funktionalität eines Remote-USB-Geräts zu erreichen. Das beliebteste ist Anywhere USB - ein an ein Netzwerk angeschlossener USB-Hub.

Alternative zur AnywhereUSB-Software

Digi AnywhereUSB ist ein USB-Hub, mit dem Sie über ein kabelgebundenes oder kabelloses lokales Netzwerk eine Verbindung zu USB-Geräten herstellen können. USB Anywhere unterstützt jedoch keine sogenannten isochronen Geräte, d. H. Solche, die zeitkritische Informationen wie Audio (Soundkarten) und Video (Webcams) übertragen. Die größte Enttäuschung erwartet Mac-Besitzer - USB Anywhere ist nur für Windows verfügbar.

Alternative zur AnywhereUSB-Software


FlexiHub

Windows, macOS, Linux, Android
4.8 Rank basierend auf 78+ Benutzer
Der beste Weg wäre, eine Alternative zu Anywhere USB zu finden, die als Software bezeichnet wird FlexiHub.
FlexiHub

Was sollen Mac-Benutzer dann tun? Und diejenigen, die mit isochronen USB-Geräten arbeiten müssen?

FlexiHub unterstützt eine Vielzahl von USB-Geräten, einschließlich derer, die nicht in der Digi AnywhereUSB-Geräteliste enthalten sind. Die Funktionalität von FlexiHub ist der von USB Anywhere-Geräten sehr ähnlich - greifen Sie über das Netzwerk auf Inhalte und Funktionen von Remote-USB-Geräten zu. Die Software arbeitet in einem Echtzeitmodus, d. H., Sie erkennt und ermöglicht es Ihnen, eine Verbindung zu verfügbaren Geräten herzustellen, sobald diese angeschlossen und gemeinsam genutzt werden.

FlexiHub bietet Ihnen ein Bedienfeld, in dem alle seriellen und USB-Anschlüsse im Netzwerk als Knoten angezeigt werden - Sie können den Typ jedes Geräts sehen. Es gibt eine Funktion, mit der Sie andere einladen können, auf ein von Ihnen freigegebenes Gerät zuzugreifen.

Das Tool unterstützt den Zugriff auf USB-Ports auf virtuellen Maschinen. Es ist mit allen gängigen Virtualisierungsanwendungen kompatibel - VMWare, ESX, Citrix XenDesktop, Microsoft Hyper-V, Windows Virtual PC und QEMU.

FlexiHub

So funktioniert FlexiHub:

Schritt 1

So greifen Sie auf ein Remote-Gerät zu: Registrieren Sie einen FlexiHub-Account und starten Sie eine kostenlose Testversion.

Schritt 2

Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie auf dem Computer, auf dem das Gerät freigegeben ist, und auf dem Computer, auf dem eine Remoteverbindung hergestellt wird.

Schritt 3

Starten Sie die Software und melden Sie sich auf beiden Computern mit Ihren Anmeldeinformationen an. Klicken Sie auf dem Remote-Computer auf "Verbinden", um eine Verbindung zum ausgewählten Gerät herzustellen.

Mit FlexiHub können Sie von überall aus auf Inhalte und Funktionen eines USB-Geräts zugreifen, solange Sie mit dem Netzwerk verbunden sind.

Eine weitere großartige Software-Alternative zu AnywhereUSB ist die Netzwerk USB. Die Software kann USB-Geräte auch über LAN freigeben. Dies ist der größte Vorteil gegenüber FlexiHub, das eine stabile Internetverbindung für den Zugriff auf Remote-Geräte benötigt. Darüber hinaus ermöglicht USB Network Gate das Umleiten von USB-Geräten zu virtuellen Maschinen und Blade-Servern. Die gemeinsame Nutzung von USB-Geräten über das RDP-Protokoll ist eine weitere Hauptfunktion von USB Network Gate, mit der der Zugriff auf lokale Geräte während der Arbeit in der RDP-Sitzung vereinfacht wird.

FlexiHub

Bedarf: Windows XP/2003/2008/Vista/7/8/10/Server 2012
Größe: 6.93MB
Version: 3.6.12038 ()
Bewertung: (4.8 basierend auf 78+ benutzer )