Share webcam over LAN

WIe man eine USB Webcam über Netzwerk auf Windows, Mac und Linux freigibt

In einer kürzlich durchgeführten Umfrage sagten 158 FlexiHub Nutzer, dass Sie die Software nutzen, um eine Webcam über ein Netzwerk unter ihren Windows Computern zu teilen. Diese Anzahl überraschte mich, also entschloss ich mich dazu, herauszufinden, ob es gute online Anleitungen dazu gibt, wie man dies anstellt. Die Google Suche führte mich zu Internetseiten mit Fragen und Antworten, aber eine richtige online Anleitung konnte ich nirgends finden. Ich stieß jedoch auf zwei Arten von Fragen – manche wollten die volle Kontrolle über eine Webcam eines anderen PCs bekommen, während andere wissen wollten, wie man ein Bild von einem Computer direkt über das Netzwerk auf einen anderen streamen kann.

Im Folgenden stelle ich Ihnen die besten Techniken und Tips vor, die ich herausgesucht habe, um sie mit Ihnen zu teilen.

Inhalt

Eine USB Webcam auf Windows XP, 7, 8 und 10 freigeben

FlexiHub

Windows, macOS, Linux, Android
4.8 Rank basierend auf 78+ Benutzer

Um einen USB oder seriellen Drucker über ein Netzwerk freigeben zu können, benötigen wir eine App namens FlexiHub.

Holen Sie sich den Zugang

76% der Windows Nutzer gehen davon aus, dass es einer Menge an Windows Einstellungen bedarf, um einem entfernten Computer Zugang zu der Webcam zu gewähren. Aber falls sie sich wundern, ob es eine Software gibt, welche die Webcam mit entfernten Geräten teilen kann – es gibt eine! Holen Sie sich FlexiHub hier. Installieren Sie es auf beiden Computern. Machen Sie sich wegen Ihres Betriebssystems keine Sorgen, die App unterstützt Windows, OS X und Linux.

Sie müssen ein FlexiHub Konto erstellen, indem Sie auf „Sign Up“ oben rechts in der Ecke der Anwendung klicken . Eine Seite mit dem Registrierungsformular wird sich in Ihrem Browser öffnen – füllen Sie es aus und klicken Sie auf „Create Account“. Wählen Sie Ihr Abonnement. Sobald Ihr Konto erfolgreich erstellt wurde, öffnen Sie FlexiHub und geben Sie Ihr Login und Passwort ein.

Webcam over LAN

Sie werden sich vielleicht wundern, wieso es notwendig ist, ein Konto zu erstellen wenn Sie lediglich Ihre Webcam freigeben wollen. Die Antwort darauf ist, dass Sie dieses Konto brauchen um Geräte über ein Netzwerk anstatt über LAN freizugeben. Alle geteilten Geräte sind lediglich für Ihr Konto freigegeben und nicht öffentlich über Ihr Netzwerk oder Internet zugänglich

Zurück zu Ihrer Kamera und Software.

Sobald Sie sich in Ihr System mit einer verbundenen Webcam einloggen und FlexiHub öffnen, sehen Sie dort Ihre Webcam (oder vielmehr wird ihr Name angezeigt). Klicken Sie auf einem anderen Computer auf dem FlexiHub installiert ist auf Connect.

Share Webcam over Wireless

Das war’s. Jetzt können Sie auf Ihre Webcam zugreifen und sie weiterleiten und sie über das Netzwerk auf anderen Computern nutzen.

Video Streamen video

Um Videos zu streamen, müssen Sie spezielle online Plattformen oder YouTube oder One-Klick Software Lösungen nutzen.

Anmerkung: hier stellen wir Ihnen das Video Streaming über YouTube vor. Wenn Sie es vorziehen Videos mit einer Software zu streamen – halten Sie sich an die unten stehende Anleitung für Mac OS X, aber nutzen Sie anstatt des beschriebenen My Webcam Broadcast lieber Yawcam App für Windows.

Um Videos auf Windows streamen zu können, folgen Sie diesen Schritten:
  1. Gehen Sie auf YouTube Features Seite. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit dem Google+ Konto angemeldet sind, mit welchem Sie streamen möchten.
  2. Klicken Sie neben "Live Events" auf zulassen, Sie dürfen dies lediglich tun, wenn sich Ihr Konto in einem guten legalen Zustand befindet. Lesen Sie die Terms and Conditions und klicken Sie auf zustimmen um fortzufahren.
  3. Klicken Sie auf „Event erstellen“. Hier können Sie Ihrem Stream einen Titel geben, eine Beschreibung und Tags hinzufügen und den Zeitpunkt des Streams festlegen oder direkt damit beginnen.
    In den Privatsphäre Einstellungen können Sie Ihren Stream einstellen; entweder öffentlich – jeder kann ihn sehen, oder privat – nur spezielle von Ihnen festgelegte Konten können ihn sehen.
  4. Damit das Hangouts Plugin auf Ihre Webcam zugreifen kann, müssen Sie Google Hangout on Air aktivieren, wählen Sie „Quick“ anstelle von „Custom“.
  5. Um Ihre Webcam zu aktivieren und Google+ Hangouts zu öffnen, klicken Sie „Go Live Now“. Falls Sie das Google+ Plugin nicht haben, werden Sie jetzt aufgefordert, es zu installieren und ihm den Zugang zur Webcam zu gewähren. Sobald das Hangouts Fenster geöffnet ist, geht es eine Minute bis das Video gepuffert wurde und Sie können daraufhin mit Ihrer Sendung starten.
  6. Klicken Sie auf "Start Broadcast" um den Live Stream von Ihrer Webcam zu starten, „OK“ um zu bestätigen – und die Sendung beginnt. Ihre Sendung kann bis zu acht Stunden lang sein.
    Die "Control Room" Option ermöglicht es Ihnen, Ihre Zuschauer zu verwalten - wenn Sie einige davon störend finden können Sie sie entweder stumm schalten oder sie ausschließen.
  7. Wenn Sie auf „Links“ am unteren Rand des Hangouts Fenster klicken bekommen Sie den Link und Einbettungscode, welchen Sie mit anderen teilen können. Der Stream wird automatisch auf Ihrem YouTube Kanal angezeigt.
Haben Sie Fragen? Stellen Sie sie gerne im Kommentarbereich!
usbLinux

Wie man eine USB Webcam auf Linux teilt (Ubuntu, Debian, Fedora und CentOS)

Holen Sie sich den Zugang

Für die Freigabe einer Webcam nutzen wir das USB Netzwerk von Eltima Software.

Schritt 1
Nutzen Sie die folgenden Befehle:
Um die Software auf Ihren Computer herunterzuladen
dpkg -i

Um die Installation automatisch durchzuführen:
dpkg -i
apt-get update
apt-get install -f
dpkg -i

Um das rpm Paket zu installieren und ein Upgrade durchzuführen:
yum install

Schritt 2
Öffnen Sie die App und gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie auf den“Share local USB devices” Reiter
  2. Wählen Sie im USB Geräte Baum die Webcam die Sie gerne freigeben möchten
  3. Klicken Sie die “Share local USB device” Schaltfläche
  4. Das “Share USB device” Fenster wird geöffnet. Sie können zusätzliche Informationen zur Webcam sehen (Verkäufer, Hersteller, Seriennummer, usw.)

Der einzige Nachteil hier ist eine große Masse an Datenverkehr. Um diesen einzuschränken muss die Komprimierung des Datenverkehrs eingeschaltet werden. Um den Algorithmus des Datenverkehrs einzustellen, gehen Sie auf die Optionen.

Das war’s. Andere Computer bekommen nun den vollen Zugriff auf die Webcam, als ob sie physisch damit verbunden wären.

Video streamen

Das Einstellen des Streamings auf Linux ist mit dem VLC Player angenehmer.

Schritt 1 - Setup
Um den VLC auf Debian, Ubuntu oder Linux Mint zu installieren:
$ sudo apt-get install vlc

Um den VLC auf Fedora zu installieren müssen Sie erst den gratis Repository von RPM Fusion zulassen, dann führen Sie folgendes aus:
$ sudo yum install vlc

Um den VLC auf CentOS oder RHEL 6 zu installieren, stellen Sie erst das Repository von EPEL ein und nutzen Sie anschließend die folgenden Befehle:
$ cd /etc/yum.repos.d/
$ sudo wget http://pkgrepo.linuxtech.net/el6/release/linuxtech.repo
$ sudo yum install vlc

Schritt 2 – Webcam in VLC verifizieren
Vergewissern Sie sich, dass Ihre Webcam von Ihrem Linux System und dem VLC Player erkannt wird.

Dazu müssen Sie den Namen Ihrer Webcam kennen. Im unteren Beispiel lautet der Name der Webcam /dev/video0.
$ ls /dev/video*
/dev/video0

Dann müssen Sie das Video Ihrer Webcam testen. Hier ist der Befehl, den Sie dazu nutzen, vergessen Sie nicht video0 mit dem Namen Ihres Gerätes auszutauschen.
$ vlc v4l2:///dev/video0

Wenn Ihre Webcam erfolgreich vom VLC erkannt wird, sollten Sie Ihren Video Stream nun sehen können.

Schritt 3 - Den Webcam Stream auf VLC konfigurieren
Sie haben Ihre Webcam erfolgreich im VLC erkennen lassen, der nächste Schritt ist nun die Konfiguration des Webcam Streams.

In diesem Beispiel wird die Webcam über http im WMV Format gestreamt. Um die Webcam im VLC konfigurieren zu können, müssen Sie erst den VLC öffnen.
$ vlc

Im VLC Menü wählen Sie "Streaming".

Auf dem Bildschirm wählen Sie den Namen Ihrer Webcam oder Ihres Audiogerätes aus, z.B. /dev/video0 für die Webcam, und hw:0,0 für Audio. Setzen Sie ein Häkchen bei "Show more options" und Machen Sie sich eine Notiz der Value Strings in den “MRL” und “Edit Options” Feldern. Diese Strings werden später in der Anleitung genutzt. Klicken Sie auf die „Stream“ Schaltfläche.

Überprüfen Sie die Video Quelle, z.B. v4l2:///dev/video, und klicken Sie auf Weiter.

Wählen Sie das Speicherziel, z.B. streaming methode/ziel, des Webcam Streamings. In unserem Beispiel wählten wir http aus dem Drop Down Menü, klicken Sie danach auf “Add”.

Als nächstes legen Sie die Port Nummer und den Pfad des Streaming Services fest. Als Port Nummer, tippen Sie 8080; wir nehmen an, dass diese Port Nummer nicht bereits als Pfad für „/stream.wmv“ genutzt wird. Als Transcodierung nutzen Sie das "Video - WMV + WMA (ASF)" Profil vom Drop Down Menü. Klicken Sie auf „Next“.

Der nächste Bildschirm zeigt Ihnen den automatisch generierten String des Videostreams an. Notieren Sie ihn sich und klicken Sie auf die „Stream“ Schaltfläche.

Nun sollte VLC mit dem Stream Ihres Videos von Ihrer Webcam über http starten. Der Datenverkehr des Streams wird automatisch zu Localhost bei TCP Port Nummer 8080 umgeleitet, sodass Sie nichts im VLC Fenster sehen.

Um sicher zu gehen, dass VLC bei TCP Port 8080 sachgemäß funktioniert, geben Sie den folgenden Befehl ein und schauen Sie nach VLC.
$ sudo netstat -nap | grep 8080

Schritt 4 - Streaming Video von der Webcam anschauen
Sobald ein Streaming Server beginnt, ist das Webcam Feed erreichbar unter
http://:8080/stream.wmv

Sie können VLC Player oder MPlayer nutzen, um auf das Feed der Webcam folgendermaßen zuzugreifen:
$ vlc http://:8080/stream.wmv
$ mplayer http://:8080/stream.wmv

Wenn Sie das Feed vom selben Host aus testen, nutzen Sie stattdessen die Loopback Adresse 127.0.0.1.

Stellen Sie Ihre Fragen im Kommentarbereich unten.

usbMac

Webcam auf dem Mac (El Capitan inklusive) teilen

Holen Sie sich den Zugang

Wir haben FlexiHub für Mac von Eltima Software für diese Anleitung genutzt.

Zuerst, Laden Sie die Anwendung herunter und installieren Sie sie. Führen Sie dies für alle Macs durch, welche Zugang zur Webcam benötigen.

Um mit dem Teilen der Webcam auf einem Host Computer, welcher mit Mac OS X läuft zu beginnen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie FlexiHub
    Loggen Sie sich mit Ihrem FlexiHub Konto, welches Sie zuvor hier erstellt haben ein. Auf der Benutzeroberfläche sehen Sie eine Liste der USB Geräte, die gerade mit dem Host Computer verbunden sind.
  2. Es benötigt keine weiteren Schritte auf dem Host Computer, Sie können die Geräte auch schützen, welche Sie nicht teilen möchten, aber in unserem Beispiel sollte die Webcam freigeschalten sein (dies ist automatisch voreingestellt).
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Webcam in der Liste um einige Freigabeoptionen einzustellen: die benötigte Komprimierung oder die Einstellungen für die derzeit freigegebenen Geräte zu ändern.
  4. Sobald Sie damit fertig sind, klicken Sie auf Connect auf dem lokalen Computer.

Nun sollte die Webcam mit einem anderen Mac verbunden sein und kann dort genutzt werden. Sollte diese Freigabemethode für Sie nicht funktionieren, oder Sie finden sie nicht passend, versuchen Sie das Video Streaming einzustellen.

Videos auf dem Mac streamen

Folgen Sie dieser Schritt für Schritt Anleitung:

Schritt 1
Suchen Sie eine App, mit der Sie Ihre Webcam streamen können.

Anmerkung: Im Vergleich zu Online Plattformen, YouTube oder Encodern verfügen diese Apps normalerweise über weniger Funktionen, d.h. Sie haben weniger Funktionen, benutzerdefinierte Optionen und die Qualität des Streams ist geringer. Wenn Sie sie für die Überwachung Ihres Hauses oder Büros nutzen sind sie jedoch ausreichend genug, denn Sie sind einfach, leicht in der Anwendung und verlässlich.

Schritt 2
Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie.

Schritt 3
Erlauben Sie der App den Zugang zu Ihrer Webcam. Beachten Sie, dass Sie eventuell Ihr Flash Plugin für diese Funktion aktualisieren müssen.

Schritt 4
Starten Sie den Stream!

Mit der "Go Live" Schaltfläche starten Sie den Stream von Ihrer Webcam auf einem Video Player unter einer festgelegten URL. Sie können diese URL in Ihrem Browser sehen oder durch die mobile App auf Ihrem mobile Gerät.

Gehen Sie in die Einstellungen der App und ändern Sie die Werte, um die Video Qualität und Auflösung zu bekommen, welche Sie gerne hätten.

Schritt 5
Teilen Sie die URL auf einer Social Media Plattform, um Zuschauer für Ihren online Stream zu bekommen.

Das Beste an dieser App ist, dass sie so einfach ist – herunterladen, installieren, streamen und teilen. All das dauert lediglich einige Minuten und ein paar Klicks.

Wie mit anderen Live Streams auf können Sie die Zuschauer Ihres Videos verwalten – nehmen Sie die, die Sie nicht mögen heraus; oder schauen Sie sich selbst zu – setzen Sie die Einstellung auf “Privat”.

Laden Sie sich den Elmedia Player gratis herunter, um Ihre Streams auf anderen Macs anzuschauen.

Noch Fragen?

Legen Sie los!
Es dauert nur wenige Minuten, Ihren sicheren Account einzurichten.