So teilen Sie den TV-Tuner über das Netzwerk

Zuletzt aktualisiert
TV-Tuner über Netzwerk

Gefällt Ihnen die Idee, direkt auf Ihrem Computer fernzusehen? Mit einer anständigen TV-Tuner-Lösung ist dies überhaupt kein Problem. Stellen Sie sich jetzt vor, Sie können auf die Funktionen Ihres externen TV-Tuners zugreifen, ohne ihn physisch an Ihrem Gerät angeschlossen zu haben. Klingt das nicht berauschend? Eine spezielle Software, die genau für diesen Zweck entwickelt wurde, hilft Ihnen dabei.

Greifen Sie über das Netzwerk auf Ihren Remote-USB-TV-Tuner zu

Die Verwendung eines an Ihren lokalen Computer angeschlossenen TV-Tuners bietet viele Vorteile. Was wäre, wenn Sie remote auf leistungsstarke Funktionen Ihres USB-Peripheriegeräts zugreifen könnten?

FlexiHub

Windows, macOS, Linux, Android
4.8 Rank basierend auf 78+ Benutzer
Nun, ein engagierter USB über Netzwerksoftware, ist wahrscheinlich der beste Weg, um TV-Tuner über das Netzwerk zu streamen.
FlexiHub

Wenn Sie mit angeschlossenem TV-Tuner weit von Ihrem Gerät entfernt sind und trotzdem einen Live-TV-Stream sehen möchten, müssen Sie den TV-Tuner nur über das Netzwerk freigeben und für den Fernzugriff verfügbar machen. So können Sie das machen:

  1. Registrieren Sie ein FlexiHub-Konto hier und starten Sie eine kostenlose Testversion.

  2. Installieren Sie FlexiHub auf dem Computer mit einem eingesteckten TV-Tuner sowie einem Remote-PC, der gemeinsamen Zugriff auf das Gerät benötigt.

  3. Starten Sie die App auf beiden Computern.

  4. Wählen Sie in der FlexiHub-Oberfläche Ihres Remote-Computers den TV-Tuner aus der Liste der freigegebenen Geräte aus und klicken Sie auf "Verbinden".

  5. Bitte schön! Jetzt "denkt" Ihr Computer, dass ein Remote-Peripheriegerät physisch daran angeschlossen ist, sodass Sie vollen Zugriff auf den Inhalt Ihres USB-Geräts haben.

Alternative zu USB über Netzwerksoftware

Der Hauptvorteil einer solchen Softwarelösung besteht darin, dass Sie Ihre USB-Geräte unabhängig von ihrem physischen Standort über Ethernet verwalten können. Die App hat keine Entfernungsbeschränkungen. Der einzige Nachteil ist, dass jeweils nur ein Computer auf ein freigegebenes Gerät zugreifen kann.

USB Network Gate software

Eine andere Softwarelösung, USB Network Gate, wird eine großartige Alternative zu FlexiHub sein, wenn Sie einen TV-Tuner über das Netzwerk freigeben, sodass Sie Ihren TV-Tuner remote verwalten können.

Mit der Software können Sie einen digitalen USB-TV-Tuner sowie andere Unterhaltungsgeräte steuern, ohne diese physisch an Ihr Gerät anschließen zu müssen. Auf diese Weise kann USB Network Gate das Fernsehen für jedermann vereinfachen. Darüber hinaus können viele andere USB-Geräte mithilfe von USB Network Gate auf dieselbe Weise über LAN, WAN, Internet oder Ethernet gemeinsam genutzt werden.

Sehen Sie sich die einfache Videoanleitung an!

Externer TV-Tuner - Hardwarelösung

Eine andere effiziente Möglichkeit, jeden Computer in Ihrem Haus in einen Fernseher zu verwandeln, ist a Netzwerk-Tuner.

Externer TV-Tuner

Diese praktische Hardwarelösung ist mit einem Heimrouter verbunden und kann HD-Inhalte über WLAN oder kabelgebundenes Ethernet an jedes Gerät senden, sei es an einen Computer, ein Telefon, ein Tablet oder eine Spielekonsole. Das heißt, Sie können Ihre Lieblingssendung in einem anderen Raum oder sogar außerhalb des Hauses ansehen, solange Ihr Gerät mit dem Heimnetzwerk verbunden ist.

Vorteile

Einer der Hauptvorteile eines solchen TV-Tuner-Netzwerk-Streamings besteht darin, dass HD-Inhalte gleichzeitig an mehrere Geräte gesendet werden.

Nachteile

Der Hauptnachteil der gemeinsamen Nutzung des TV-Tuners über das Netzwerk besteht darin, dass die Hardwarelösung durch die Entfernung begrenzt ist.

FAQ

Ein TV-Tuner ist ein praktisches Peripheriegerät, mit dem Sie die Funktionen Ihres Computers erheblich erweitern können. Die Mission ist ziemlich einfach: Audio- und Videosignale zu empfangen und an Ihren PC weiterzuleiten. Zusätzlich zur Konvertierung von TV-Signalen können Benutzer mit einigen TV-Tunern auch TV-Sendungen auf der Festplatte des Computers aufzeichnen. Das Peripheriegerät ist für diejenigen von großem Nutzen, die ihre Maschine in ein vollwertiges Medienzentrum verwandeln möchten.
Basierend auf den Eingangsverbindungstypen können TV-Tuner grundsätzlich in zwei Arten unterteilt werden: interne und externe. Interne TV-Tuner sind normalerweise Teil einer Systemeinheit, während ein externer TV-Tuner über einen USB-Anschluss an Ihren Computer angeschlossen werden kann. Wenn es um die Art der Übertragung geht, kann ein Benutzer zwischen einem analogen und einem digitalen TV-Tuner wählen oder sich auf eine Kombination verlassen, wenn er sich nicht sicher ist, welche Art der Übertragung vorliegt.

FlexiHub

Requirements: Windows XP/2003/2008/Vista/7/8/10/Server 2012
Größe: 6.97MB
Version: 4.1.12932 ()
Bewertung: (4.8 basierend auf 78+ benutzer)