So geben Sie einen USB-Dongle frei

So geben Sie einen USB-Dongle über LAN oder Internet frei

Zuletzt aktualisiert

Softwareentwickler möchten ihre Produkte vor dem Kopieren schützen. Zu diesem Zweck führen sie Dongles ein. Benutzer möchten genau das Gegenteil - keine zusätzlichen Sicherheitsebenen oder Tricks, um die Verwendung der Software so einfach und bequem wie möglich zu gestalten.

Ich höre beide Seiten und eines kann ich Ihnen sagen:
Wenn wir die Verwendung von Dongles nicht vermeiden können, müssen wir die Arbeit mit ihnen so weit wie möglich vereinfachen. In diesem Artikel werde Ich erzähle Ihnen, was Dongles sind und wie Sie einen USB-Dongle über das Netzwerk freigeben können.


So geben Sie einen USB-Dongle über das Netzwerk frei


Um Dongles zu teilen, benötigen Sie eine komfortable Software, unsere Lösung wäre Donglify. Darüber hinaus kann die USB-Dongle-Sharing-Software die Vorteile der Verwendung des Geräts erheblich erweitern. Zu den Vorteilen, die erzielt werden können, wenn Sie einen USB-Dongle über ein Netzwerk freigeben, gehören:

  • Durch die gemeinsame Nutzung eines USB-Dongles über ein Netzwerk kann die Software, rotierend durch den Dongle, auf jedem mit dem Netzwerk verbundenen Computer verwendet werden.
  • Durch die gemeinsame Nutzung eines USB-Dongles zwischen zwei Computern genießen beide Computer einen leistungsstarken Schutz gegen Softwarepiraterie. Der Dongle ist im Wesentlichen manipulationssicher und wird benötigt, um die Funktionalität einer Softwareanwendung freizusetzen.
  • Wenn Sie einen USB-Dongle über WLAN freigeben, kann der Schlüssel verwendet werden, damit mehrere Computer den Softwarelizenzbedingungen entsprechen.
  • Wenn Sie einen USB-Dongle freigeben, können Sie eine Softwareanwendung ohne Internetverbindung aktivieren.

Dongle-Sharing eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:


USB-Dongle klonen

Hier ist eine einfache Anleitung zum Teilen von USB-Dongles über das Netzwerk:

  1. Erstellen Sie zunächst ein Konto auf der Donglify-Website.

  2. Laden Sie die Dongle-Sharing-Software (Donglify) herunter. Installieren Sie diese sowohl auf dem Computer, an den Ihr USB-Dongle physisch angeschlossen ist (Server), als auch auf dem PC, der Remote-Zugriff darauf benötigt (Client).

  3. Klicken Sie auf dem Server-PC auf das Symbol "+". Daraufhin wird ein Popup-Fenster mit einer Liste der freigegebenen lokalen USB-Dongles angezeigt.

  4. Aktivieren Sie das Optionsfeld neben dem Namen Ihres Dongles und klicken Sie auf "Teilen".

  5. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird Ihr USB-Sicherheitsschlüssel im System des Client-Computers angezeigt, als wäre er direkt daran angeschlossen.

Und das ist alles, was Sie tun müssen, um einen USB-Dongle über das Netzwerk freizugeben.
Das wares! Sie können einen USB-Dongle klonen und so verwenden, als wäre er direkt an Ihr Gerät angeschlossen.

Mit einer kostenlosen Version von Donglify können Sie die Einladungen zur Verbindung an andere Benutzer senden. Dies ist sehr praktisch, wenn Sie keine Möglichkeit haben, einen Remote-HASP-USB-Schlüssel oder ein anderes Gerät selbst anzuschließen. Außerdem können Sie ein kostenpflichtiges Abonnement 30 Tage lang kostenlos testen.

Vorteile:

  • Die App ermöglicht die Verbindung zu einem Gerät über das drahtlose Netzwerk.
  • Die Möglichkeit, eine Verbindung zu Remote-Geräten herzustellen, auch wenn keine direkte Verbindung zwischen Computern möglich ist.
  • Donglify unterstützt Multi-Connect-Funktion , mit der ein USB-Dongle von mehreren Remote-Computern gemeinsam genutzt werden kann.

Nachteile:

  • Eine Internetverbindung auf beiden Computern ist ein Muss für die Verwendung von Donglify.

Legalität der Dongle-Vervielfältigung


Es ist illegal, Hardwareschlüssel zu knacken und zu duplizieren, und bitte machen Sie sich nicht die Mühe, dieses Thema zu googeln. Software-Lösungen, die Backup-Dongles vorgeben, sind Emulatoren und Cracker. Verwenden Sie keine solche Software, wenn Sie keine rechtlichen Probleme haben möchten. Die oben genannten Softwarelösungen helfen dabei, den Dongle freizugeben, ohne gegen Richtlinien zu verstoßen, und bieten sicheren Zugriff auf den Dongle. Sie fungieren als Dongle-Sharing-Hub, erfordern jedoch keine zusätzlichen Hardware- oder Softwaretools. Sie können den USB-Dongle einfach zwischen zwei Computern austauschen, nachdem Sie sich in Ihrem Donglify-Konto angemeldet haben.

Es gibt jedoch noch einen weiten Weg.

Testen Sie die Software für die gemeinsame Nutzung von USB-Dongles. Sie bietet Ihnen eine schnelle, sichere und legale Möglichkeit, ein einzelnes Gerät zwischen zwei Computern gemeinsam zu nutzen.

Donglify kann auch nützlich sein, wenn Sie mit einem gemeinsam genutzten HASP arbeiten. Sie können auf den Dongle zugreifen, ohne Konfigurationsänderungen an Ihrem Computer vorzunehmen.

Los geht's!
Die Registrierung Ihres Kontos dauert nur wenige Minuten.