So teilen Sie einen USB-Dongle über das Internet

Zuletzt aktualisiert

Wenn Sie die Arbeit mit USB-Dongles maximal vereinfachen möchten, hilft Ihnen unser Artikel dabei. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie einen USB-Dongle über das Netzwerk freigeben.

Um USB-Dongles freigeben zu können, benötigen Sie eine praktische Software. Unsere Lösung ist Donglify. Darüber hinaus kann die Dongle-Sharing-Software die Vorteile der Verwendung des Geräts erheblich erweitern. Weiter unten in diesem Artikel finden Sie schrittweise Anweisungen für den Dongle-Sharing-Prozess und beschreiben einige Vorteile, die Donglify zu bieten hat.

Wie teile ich einen USB-Dongle über das Netzwerk?

Wir haben eine praktische Lösung für die Problemstellung, einen USB-Sicherheitsdongle gemeinsam zu nutzen.

Das Dienstprogramm ist als Dongle-Sharing-Software verfügbar und ermöglicht Ihnen die Arbeit mit vielen verschiedenen Dongle-Schlüsseln. Sie können den Sicherheitsschlüssel in einem Netzwerk verwenden und seine Funktionen unabhängig von der Entfernung zum tatsächlichen Gerät für die Remotebenutzer freigeben.
Donglify
Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion
30-Tage-Testversion • Sie können jederzeit kündigen.
4.5 Rank basierend auf 198+ Benutzer
Lesen Sie weitere Bewertungen
Erhältlich für Windows XP/Vista/7/8/10, Server 2003/2008/2012/2016/2019
Schon Donglify-Nutzer? Einloggen →

Dongle freigeben - eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:


Dongle freigeben

Hier ist eine einfache Anleitung zur USB-Dongle-Freigabe über das Netzwerk:

  1. Erstellen Sie als ersten Schritt, ein Konto > auf der Donglify Website.

  2. Laden Sie die Dongle-Sharing-Software (Donglify) herunter. Installieren Sie sie sowohl auf dem Computer, an den Ihr USB-Dongle physisch angeschlossen ist (Server), als auch auf dem PC, der Fernzugriff darauf benötigt (Client).

  3. Führen Sie die Anwendung aus und melden Sie sich zuerst auf dem Server und dann auf den Clientcomputern bei Ihrem Donglify-Konto an.

  4. Daraufhin wird ein Popup-Fenster mit einer Liste der gemeinsam nutzbaren lokalen USB-Dongles angezeigt.

  5. Aktivieren Sie das Optionsfeld neben dem Namen Ihres Dongles und klicken Sie auf "Teilen".
  6. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird Ihr USB-Sicherheitsschlüssel im System des Client-Computers angezeigt, als wäre er physisch daran angeschlossen.

Und das ist alles, was Sie tun müssen, um einen USB-Dongle über das Netzwerk freizugeben. Das war es! Sie können einen USB-Dongle klonen und so verwenden, als wäre er direkt an Ihren Computer angeschlossen.

Mit der kostenlosen Donglify-Version können Sie Einladungen zur Verbindung an andere Benutzer senden. Dies ist sehr praktisch, wenn Sie derzeit keine Möglichkeit haben, einen Remote-HASP-USB-Stick anzuschließen. Und wenn das nicht ausreicht, können Sie ein kostenpflichtiges Abonnement jederzeit kostenlos 30 Tage lang testen.

Vorteile:

  • Die App ermöglicht den Zugriff auf ein Gerät über das drahtlose Netzwerk. Wenn Sie einen USB-Dongle-Schlüssel über WLAN freigeben, kann er von mehreren Computern verwendet werden, und dabei die Software Lizenzbedingungen einhalten.
  • Die Möglichkeit, eine Verbindung zu Remote-Geräten herzustellen, auch wenn eine direkte Verbindung zwischen Computern nicht möglich ist.
  • Durch die gemeinsame Nutzung eines USB-Dongles zwischen zwei Computern genießen beide Computer einen leistungsstarken Schutz vor Softwarepiraterie.
  • Donglify unterstützt die Multi-Connect-Funktion, mit der ein einzelner USB-Dongle für mehrere Remotecomputer freigegeben werden kann.
* Hinweis: Die Multi-Connect-Funktion funktioniert derzeit mit:

  • HASP HL 2.16
  • HASP HL Pro 3.25
  • Sentinel HL 4.34 (3 Varianten)
  • Sentinel UltraPro
  • Sentinel HL 4.27
  • Sentinel HL 4.31
  • Sentinel HL 4.54
  • Hardlock USB 1.02
  • Feitian Technologies ROCKEY Dongle
  • SafeNet eToken 5110
  • CodeMeter CmStick

Nachteile:

  • Eine Internetverbindung auf beiden Computern ist Voraussetzung für die Verwendung von Donglify.

Rechtmäßigkeit der Dongle-Duplizierung


Es ist illegal, Hardware Schlüssel zu knacken und zu duplizieren. Bitte googeln Sie das nicht einmal. Bei weitem die Mehrheit der Software-Apps, die angeblich Sicherungskopien von Dongles erstellen, sind Emulatoren oder Cracker. Verwenden Sie diese Art von App nicht, wenn Sie keine größeren rechtlichen Probleme haben möchten.

Es gibt jedoch einen Weg, dies dennoch zu tun.

Mit der in diesem Artikel erwähnten Softwarelösung können Sie Ihre USB-Sicherheitsschlüssel freigeben, ohne die Lizenzrichtlinie zu verletzen, und einen sicheren Zugriff auf die Dongles gewähren. Diese App funktioniert als Dongle-Sharing-Hub, ohne dass zusätzlichen Hardware- oder Softwaretools erforderlich sind. Sie können einen USB-Dongle problemlos zwischen zwei Computern freigeben, sobald Sie sich bei Ihrem Donglify-Konto angemeldet haben.

Schauen Sie sich die spezielle Softwarelösung an, mit der Sie schnell, sicher und legal einen einzelnen USB-Dongle für zwei Computer freigeben können.

Donglify ist zudem nützlich, wenn Sie mit einem freigegebenen HASP-Schlüssel arbeiten. Mit seiner Hilfe können Sie auf den Dongle zugreifen, ohne die Konfiguration Ihres Computers zu ändern.

Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion
30-Tage-Testversion • Sie können jederzeit kündigen.
Schon Donglify-Nutzer? Einloggen →